Anne Reichert

Experimentalarchäologin / Archäotechnikerin

Einige meiner Projekte

Experimentelle Archäologie

Versuche zum Herstellen und Brennen neolithischer, bronze- und eisenzeitlicher Keramik (u. a. Experimente zur Rekonstruktion einer Schale mit eingefügten Eisenbändern nach Scherben aus einer Grabung in Schluderns-Ganglegg/I, s. EXAR 2004, S. 181-186), Lehmofenbau, Gewinnen von Birkenpech.

Experimente zum Gewinnen und Aufbereiten von „textilem” Material: Baumbast (Linde, Eiche, Ulme, Pappel u. a.), Rinde (Birke, Buche, Wildkirsche, Fichte u. a.), Gräsern, Binsen, verschiedenen Faserpflanzen (Brennnessel, Flachs, Hanf u. a.). Versuche zur Herstellungstechnik unterschiedlicher Geflechte aus Ufersiedlungen am Bodensee, Federsee und an den Schweizer Seen. Experimente zur „Rheumasohle” von Zug/CH (s. EXAR 2002, S. 71-78), zur Trageweise der Ötzi-Matte, der Schuhe (s. EXAR Sonderband 1, 2005, S. 255-262) u. a.

Archäotechnik

Rekonstruktionen neolithischer Keramik und textiler Gegenstände (Hüte, Sandalen, Beutel, Netze, Körbe, Rindengefäße etc.) nach archäologischen Funden für Museen in Deutschland, England, Italien und der Schweiz (u. a. Rekonstruktion einer jungsteinzeitlichen Hirtenkleidung für das Landesdenkmalamt Baden-Württemberg, Rekonstruktionen für das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Rekonstruktionen von Teilen der Ötzi-Ausrüstung: Schuhe, Dolchscheide, Gürteltasche, Matte, Netz etc.).

Vorträge zur Experimentellen Archäologie, Workshops und Fortbildungskurse zu den verschiedenen im Experiment erarbeiteten Techniken, u. a. an den Universitäten in Berlin, Heidelberg, Frankfurt, Köln, Leiden, Wien.

„Steinzeitliche” Projekte und Aktionen in Museen und Schulen in Deutschland, Holland, Italien, Österreich und in der Schweiz. „Textile and Fabric Workshop“ 2007, 2008, 2009 im Lejre Experimental Centre, Dänemark.

Verschiedene Ausstellungen zur Experimentellen Archäologie. Führungen und Aktionen zur GEO-Ötzi-Ausstellung.

Wissenschaftliche Beratung und Rekonstruktionen für das SWR-Fernsehprojekt „Steinzeit – Das Experiment“ und für das Projekt „Pfahlbauer von Pfyn – Steinzeit Live!“ des Schweizer Fernsehens.

Ausstellung „Bast, Binsen, Brennnessel – textiles Material der Steinzeit“.